Einzeldokumente im SLA

Neben ganzen Nachlässen und Archiven gibt es im Schweizerischen Literaturarchiv (SLA) zwei eigenständige Sammlungen mit Einzeldokumenten:

  • die Erwerbungen der ehemaligen Handschriftenabteilung der Schweizerischen Landesbibliothek
  • nicht-bestandsbezogene Erwerbungen des SLA seit  dessen Gründung 1991

Inhalt und Umfang

  • Allgemeine Sammlung von Handschriften der Handschriftenabteilung der Schweizerischen Landesbibliothek (SLB, heute Nationalbibliothek), verzeichnet unter der Signatur SLA-Ms: Dokumente oder Sammlungen (Briefe, Manuskripte oder Widmungsexemplare), die die SLB erworben hat.
  • Einzelerwerbungen des SLA verzeichnet unter der Signatur SLA-Ms-Zq: Dokumente oder Sammlungen (Briefe, Manuskripte oder Widmungsexemplare), die das SLA erworben hat und die nicht einem vorhandenen Nachlass oder Archiv zugeordnet werden können

Recherche und Zugang

  • Die Allgemeine Sammlung von Handschriften wurde in einem Zettelkatalog inventarisiert. Dieser Zettelkatalog steht Ihnen im Moment nur als internes Findmittel auf Anfrage zur Verfügung.
  • Die Einzelerwerbungen des SLA finden Sie in der Archivdatenbank HelveticArchives.

Fachkontakt
Letzte Änderung 08.11.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Schweizerische Nationalbibliothek
Marketing und Kommunikation
Nando Luginbühl
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
Schweiz
Telefon +41 58 460 83 36
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.nb.admin.ch/content/snl/de/home/ueber-uns/sla/nachlaesse-archive/einzeldokumente.html