Einzeldokumente im SLA

Neben ganzen Nachlässen und Archiven gibt es im Schweizerischen Literaturarchiv (SLA) zwei eigenständige Sammlungen mit Einzeldokumenten:

  • die Erwerbungen der ehemaligen Handschriftenabteilung der Schweizerischen Landesbibliothek
  • nicht-bestandsbezogene Erwerbungen des SLA seit  dessen Gründung 1991

Inhalt und Umfang

  • Allgemeine Sammlung von Handschriften der Handschriftenabteilung der Schweizerischen Landesbibliothek (SLB, heute Nationalbibliothek), verzeichnet unter der Signatur SLA-Ms: Dokumente oder Sammlungen (Briefe, Manuskripte oder Widmungsexemplare), die die SLB erworben hat.
  • Einzelerwerbungen des SLA verzeichnet unter der Signatur SLA-Ms-Zq: Dokumente oder Sammlungen (Briefe, Manuskripte oder Widmungsexemplare), die das SLA erworben hat und die nicht einem vorhandenen Nachlass oder Archiv zugeordnet werden können

Recherche und Zugang

  • Die Allgemeine Sammlung von Handschriften wurde in einem Zettelkatalog inventarisiert. Dieser Zettelkatalog steht Ihnen im Moment nur als internes Findmittel auf Anfrage zur Verfügung.
  • Die Einzelerwerbungen des SLA finden Sie in der Archivdatenbank HelveticArchives.

Fachkontakt
Letzte Änderung 08.11.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Schweizerische Nationalbibliothek
Kommunikation und kulturelle Aktivitäten
n.n. vakant
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
Schweiz
Telefon +41 58 460 83 36
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.nb.admin.ch/content/snl/de/home/ueber-uns/sla/nachlaesse-archive/einzeldokumente.html