Wegen zwei Veranstaltungen schliessen wir den grossen Lesesaal am Mittwoch, 23. Januar um 13 Uhr bis und mit Donnerstag, 24. Januar 2019. Alle anderen Arbeitsplätze und Dienstleistungen stehen Ihnen wie gewohnt zur Verfügung.  


Nationalphonothek

Foto [RSI]: Günther Giovannoni, Pio Pellizzari, Theo Mäusli

Alles über das Tonarchiv der Schweiz

Sie sind vertraut mit der Sprache Dantes und möchte gerne mehr wissen über die Schweizerische Nationalphonothek in Lugano? Dann sollten Sie sich die Sendung «millevoci» auf Radiotelevisione svizzera anhören. Der aktuelle Leiter der Phonothek, Pio Pellizzari, und der künftige Leiter, Günther Giovannoni, sprechen miteinander über die Aktivitäten der Phonothek. Theo Mäusli, Projektmanager für Archive bei SRF, ist in der Sendung ebenfalls zu hören.

Gomringer

Nora und Eugen Gomringer

«immer wieder gelingt es» - eugen gomringers texte gesprochen und performt.

Eine Gala-Veranstaltung mit Nora Gomringer und Günter «Baby» Sommer am 23. Januar 2019 um 18.00 Uhr in der Schweizerischen Nationalbibliothek Bern

Gipfeltreffen

Porträts von den drei Direktorinnen Rachinger, Niggemann, Doffey

Gipfeltreffen

Drei Direktorinnen – drei Positionen – eine Leidenschaft
Gipfeltreffen der Nationalbibliotheks-direktorinnen
24. Januar 2019 um 17 Uhr

Museumsnacht 2019

Noti Wümié

Museumsnacht Bern 19

22. März 2019
Heben Sie ab an der Museumsnacht 2019!

Entdecken Sie die Sammlungen der Nationalbibliothek

Bibliothekssammlung

Die Sammlungen der Schweizerischen Nationalbibliothek enthalten Bücher, Zeitungen und Zeitschriften, Websites, Karten und Atlanten, Hochschulschriften, Vereinspublikationen, amtliche Publikationen und Musikdokumente.

Bilddokumente

Die Bilddokumente in der Graphischen Sammlung der Nationalbibliothek umfassen Druckgrafik des 17. bis 20. Jahrhunderts, Fotografien, Postkarten und Plakate sowie Editionen/Portfolios und Bücher mit Originalgrafik.

Literarische Nachlässe und Archive

Das Literaturarchiv der Nationalbibliothek verfügt über die bedeutendste Sammlung literarischer Nachlässe, Bibliotheken und Archive von Autoren und Autorinnen des 20. und 21. Jahrhunderts.

Tondokumente

Die Schweizerische Nationalphonothek in Lugano sammelt und erhält Tondokumente für die Nachwelt. Seit 1987 archiviert sie das klingende Kulturgut der Schweiz und stellt es Interessierten zur Verfügung.

Im Fokus

Recherche des Monats

Haferflocken-Guetzli

Kochen zu Kriegszeiten

Was wurde zur Zeit der Rationierung von Lebensmitteln im 2. Weltkrieg gebacken? In der Recherche des Monats Dezember sucht eine Grossmutter nach einem Rezept für Haferflocken-Guetzli von damals.

Mein Schweizer Schatz

Backbuch «Torten» von Linda Lomelino

Mein Schweizer Schatz: Backbuch «Torten» von Linda Lomelino

Extra schokoladig, extra saftig! Alina Burris Schweizer Schatz lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Das Schweizer Plakat

Leupin Herbert, Pelikan, Wer schreibt, braucht Pelikan, 1952, Farblithographie, 128 x 90,5 cm

Das Schweizer Plakat: Geschichte

In sieben Kapiteln erhalten Sie hier einen kurzen Überblick über die Entwicklung des Plakats und der Schweizer Plakatkunst, die lange Zeit auch weltweit prägend war.

Medieninformationen

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Wenn sie Java Script nicht aktivieren möchten, können sie über den unten stehenden Link die Medienmitteilungen lesen. 

Zur externen NSB Seite

https://www.nb.admin.ch/content/snl/de/home.html