Ausstellung

Aufgeschrieben

Aufgeschrieben. Stift, Taste, Spracherkennung

Wie schreiben wir in Zukunft? Und was macht das mit unseren Texten? Vom 16. September 2022 bis zum 13. Januar 2023 geht die Ausstellung «Aufgeschrieben» den neuen Techniken des Aufschreibens nach, die unseren Alltag erobert haben.

Publikation

Künstlerbücher Umschlag

Schweizer Künstlerbücher

Mit der Publikation «Schweizer Künstlerbücher – Livres d’artistes suisses – Libri d’artista svizzeri – Swiss artists’ books» gibt die NB erstmals ein einzigartiges enzyklopädisches Künstlerbücher-Kompendium heraus.

HelveticAll

Collage Website

Neuer Gesamtkatalog

«HelveticAll» ist online: Der neue Gesamtkatalog der NB bietet einen einzigen übergreifenden Zugang zu ihren wichtigsten Katalogen und Datenbanken. So wird das Suchen und Bestellen von Ressourcen für die Nutzerinnen und Nutzer noch einfacher.

Ukraine

2017_banner_Kiev_wikicommons_low

Ukraine: Erklärung der CDNL

Die NB schliesst sich der gemeinsamen Position der Conference of Directors of National Libraries (CDNL) an. Die Konferenz der Direktoren von Nationalbibliotheken hält fest, dass die aktuelle militärische Aggression gegen die Ukraine das intellektuelle und kulturelle Erbe des Landes ebenso bedroht wie seine Bevölkerung.

Öffnungszeiten

Montag–Freitag
9–18 Uhr

Entdecken Sie die Sammlungen der Nationalbibliothek

Bibliothekssammlungen

Bibliothekssammlung

Die Sammlungen der Schweizerischen Nationalbibliothek enthalten Bücher, Zeitungen und Zeitschriften, Websites, Karten und Atlanten, Hochschulschriften, Vereinspublikationen, amtliche Publikationen und Musikdokumente.

Bilddokumente

Die Bilddokumente in der Graphischen Sammlung umfassen Druckgrafik des 17. bis 21. Jahrhunderts, Fotografien, Ansichtskarten, Plakate, Künstlerbücher sowie Unterlagen zur Denkmalpflege seit dem Ende des 19. Jahrhunderts.

Literarische Nachlässe und Archive

Das Literaturarchiv der Nationalbibliothek verfügt über die bedeutendste Sammlung literarischer Nachlässe, Bibliotheken und Archive von Autoren und Autorinnen des 20. und 21. Jahrhunderts.

 

Tondokumente

Die Schweizerische Nationalphonothek in Lugano sammelt und erhält Tondokumente für die Nachwelt. Seit 1987 archiviert sie das klingende Kulturgut der Schweiz und stellt es Interessierten zur Verfügung.

Trouvaillen

Auf der Suche nach…

Plongeoir Baden

Auf der Suche nach mehr (bezahltem) Urlaub

In der Schweiz hängt die Einführung des bezahlten Urlaubs direkt mit der Entwicklung des Tourismus und den sozialen Errungenschaften zusammen. Die NB ist der Thematik in ihren Sammlungen nachgegangen.

Augenweiden

Bassetti Pugile

Zwei breitschultrige Boxer treffen auf neun schlanke Damen

Im Jahr 2002 entstehen zwei mit «Il Pugile» betitelte Bilder von Boxern der Tessiner Künstlerin Fiorenza Bassetti, zeitgleich mit neun «Donne di Venezia». Eine Gegenüberstellung.

Einsichten - Aussichten

Welti-Anwesen

«Schöne Stunden» in der Schosshalde, aber nicht nur

Von 1912 bis 1919 lebte der Dichter Hermann Hesse im Melchenbühl in einem romantischen Haus. Doch seine Zeit in Bern war nicht ungetrübt.

Medieninformationen

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Wenn sie Java Script nicht aktivieren möchten, können sie über den unten stehenden Link die Medienmitteilungen lesen. 

Zur externen NSB Seite

https://www.nb.admin.ch/content/snl/de/home.html