Tondokumente

Film über die Schweizerische Nationalphonothek in Lugano

Die Schweizerische Nationalphonothek in Lugano sammelt und erhält Tondokumente für die Nachwelt. Seit 1987 archiviert sie das klingende Kulturgut der Schweiz und stellt es Interessierten zur Verfügung.

Die Schweiz fürs Ohr

  • Die Sammlung der Nationalphonothek umfasst heute über 500'000 Tonträger:
  • Produktionen der Schweizer Schallplattenindustrie
  • Radioaufnahmen
  • Aufnahmen der wissenschaftlichen Forschung
  • Nachlässe von Komponisten, Interpreten und Sammlern

Jährlich kommen 20–25'000 Tondokumente dazu.

 

Zugriff auf digitalisierte Tondokumente

Sie können direkt auf die Sammlung der Phonothek zugreifen:

  • in den Publikumsräumen der Nationalbibliothek in Bern
  • in der Nationalphonothek in Lugano

An den audiovisuellen (AV) Arbeitsplätzen, können Sie sich alle digitalisierten Tondokumente anhören. Sie haben auch Zugang zu Tondokumenten anderer Institutionen.

 

Netzwerk von AV-Arbeitsplätzen

Die digitalisierten Tondokumente können Sie auch an anderen AV-Arbeitsplätzen konsultieren. Dafür hat die Nationalphonothek ein geschütztes Netz bei anderen Institutionen geschaffen:

  • Musikhochschulen
  • Bibliotheken
  • Archive
  • Universitäten

Damit wird der Zugang zu digitalisierten Tondokumenten vereinfacht. Frei zugänglich sind nur Tondokumente, die nicht urheberrechtlich geschützt sind und deren Rechte die Nationalphonothek besitzt.

 

Digitalisierung verlangen

Sie können die Digitalisierung von Tondokumenten verlangen. Füllen Sie dazu das Online-Formular auf dem Datenblatt des gewünschten Tondokuments aus. Die Phonothek informiert Sie per E-Mail, wenn das Dokument zum Anhören bereit steht. Vorbereitungszeit: mindestens eine Woche.

Letzte Änderung 27.09.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Schweizerische Nationalbibliothek
Publikumsinformation
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
Schweiz
Telefon +41 58 462 89 35
Fax +41 58 462 84 08
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.nb.admin.ch/content/snl/de/home/sammlungen/tondokumente.html