Passim: bisherige Ausgaben

passim_26_2020

Passim 26: 100 Jahre Friedrich Dürrenmatt

Anlässlich des Jubiläums «100 Jahre Friedrich Dürrenmatt» 2021 bietet die aktuelle Sondernummer von «Passim» eine Übersicht über die wichtigsten Aktivitäten und kulturellen Veranstaltungen mit Schwerpunkt auf der Ringvorlesung «Dürrenmatt von A bis Z» und Trouvaillen aus den Beständen des SLA.

passim_25_2020

Passim 25 : Literatur und Recht

Urheberrecht, Persönlichkeitsrecht, Verlagsverträge und Lizenzen, Gerichtsprozesse und Kriminalromane – Literatur und Recht sind vielfach miteinander verstrickt.

passim_24_2019

Passim 24 : Kooperationen

Kulturelle Gedächtnisse sind netzwerkartig miteinander verknüpft. Das gilt auch für das Schweizerische Literaturarchiv (SLA), das in der aktuellen Ausgabe von « Passim » in der Dynamik seiner Kooperationen präsentiert wird.

passim_23_2019

Passim 23 : Literaturpreise

Anlässlich des Jubiläums zur Verleihung des Literaturnobelpreises an Carl Spitteler vor 100 Jahren ist der Schwerpunkt des Bulletin Passim dem Thema «Literaturpreise» gewidmet.

passim_22_2018

Passim 22 : Korrespondenzen

Ein Forschungsschwerpunkt des SLA liegt auf epistolarischen Netzwerken. Passim 22 präsentiert die Ergebnisse aus den Workshops nebst weiterführenden Beiträgen und der Präsentation von Briefeditionen.

Passim 21: 1968

Passim 21: 1968

Die 21. Ausgabe von «Passim» fragt nach dem kulturellen Erbe von 1968 und den Spuren, die es in Archiven hinterlassen hat. Präsentiert wird auch eine Auswahl von Dokumenten aus dem Schweizerischen Literaturarchiv.

Passim 20: Rilke und Russland

Passim 20: Rilke und Russland

Passim 20 konzentriert sich voll und ganz auf die Ausstellung «Rilke und Russland». Die Ausgabe wird mit der Rede eröffnet, die Bundesrat Alain Berset zur Vernissage der Ausstellung in Bern gehalten hat.

Passim 19: Autorenparolen

Passim 19: Autorenparolen

Passim 19 dokumentiert «Tag und Nacht im Archiv» vom 18. November 2016, anlässlich der Feierlichkeiten zum 25. Jahrestag des SLA. Es handelte sich um ein Happening mit Zeitgenössischen Literaten, um der aktuellen Avantgarde auf den Zahn zu fühlen.

Passim 18: Avantgarden

Passim 18: Avantgarden

Das Passim 18 ist DADA und gibt einen Rückblick aufs diesjährige Jubiläum des Schweizerischen Literaturarchivs mit Veranstaltungen, Vortragsreihen und Kabinettausstellungen zum Thema «Avantgarden».

Passim 17: 25 Jahre Schweizerisches Literaturarchiv

Passim 17: SLA ALS ASL 25

Passim 17 feiert das 25-Jahr-Jubiläum des SLA. Die Schriftstellerin Anna Felder reflektiert über die Wirkungsweise des Archivs, Thomas Geiser, Präsident des Fördervereins, denkt über seine Zukunft nach. In Text und Bild werden Dokumente vorgestellt, die einen anregenden Einblick in die vier Schweizer Literaturen vermitteln.

https://www.nb.admin.ch/content/snl/de/home/ueber-uns/sla/publikationen/passim/passim--bisherige-nummern.html