Grundlagen

Die Nationalbibliothek ist gesetzlich verpflichtet, ihre Dokumente in der Originalform zu konservieren. Aus diesem Grund restaurieren wir beschädigte Dokumente.

Tiefmagazin
Im Tiefmagazin bewahrt die NB Originaldokumente auf.
© NB

Die Lebensdauer der Dokumente verlängern wir durch konservatorische Massnahmen. Am Anfang der Konservierung steht ein Büchermagazin. Es erfüllt die Vorgaben für die konservatorisch richtige Aufbewahrung der Bibliotheksdokumente.

Ersatzmedien

Trotz aller Konservierungsmassnahmen können Originale zu fragil sein, um genutzt oder transportiert zu werden oder Klimaveränderungen standzuhalten.

In solchen Fällen kopieren wir den Inhalt des Originals auf ein Ersatzmedium. Wir digitalisieren beispielsweise Zeitungen oder kopieren sie auf Mikrofilm. Das Ersatzmedium wird dann anstelle des Originals benutzt.

Digitales Archivieren

Unser digitales Archiv zur Langzeiterhaltung von elektronischen Publikationen wächst beständig. Das digitale Langzeitarchiv basiert auf dem Referenzmodell «Open Archival Information System» (OAIS). Das Modell hat seine Wurzeln in der Raumfahrt und ist seit 2002 eine offizielle ISO-Norm. Es umfasst sechs Aufgabenbereiche:

  • Datenübernahme (Ingest)
  • Datenaufbewahrung (Archival Storage)
  • Daten Management
  • Systemverwaltung (Administration)
  • Planung der Langzeitarchivierung der Daten (Preservation Planning)
  • Datenzugriff (Access)

Forschung und Entwicklung

Unsere Bestände konservieren und restaurieren wir nach den neusten Erkenntnissen der Fachwelt. Wir bilden eigene Fachpersonen aus und investieren in die Forschung und Entwicklung, um eine attraktive Partnerin für Kooperationsprojekte zu sein. Zum Beispiel für

  • die Restaurierung und Konservierung von Grafik, Archiv- und Bibliotheksgut,
  • für Qualitätssicherung in der Papierentsäuerung
  • die Entwicklung von konservatorischen Lösungen für digitale Daten.

Wissensvermittlung

Uns liegt viel daran, unser konservatorisches Wissen zugänglich zu machen. Deshalb engagieren wir uns im Vorstand der Schweizerischen Interessengemeinschaft zur Erhaltung von Grafik und Schriftgut. Zudem stehen unsere Experten für fachliche Beratungen zur Verfügung.

Letzte Änderung 20.11.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Schweizerische Nationalbibliothek
Erhaltung
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
Schweiz
Telefon +41 58 465 00 12
Fax +41 58 462 84 63
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.nb.admin.ch/content/snl/de/home/fachinformationen/erhalten/grundlagen.html