Archiv Niklaus Stauss

Stauss
Kontaktabzüge aus der Serie «Glaces essen» von 1963.
© Niklaus Stauss / NB, Graphische Sammlung

Im Lauf von 60 Jahren fotografierte Niklaus Stauss über 50‘000 Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur. Daneben dokumentierte er das gesellschaftliche, kulturelle und künstlerische Leben in der Schweiz und im Ausland.

Inhalt und Umfang

In der Graphischen Sammlung (GS) finden Sie umfangreiches Material aus der Laufbahn des vielseitigen Fotografen Niklaus Stauss:

  • Schwarz-Weiss-Abzüge, Diapositive und Kontaktbögen von ganzen Fotoserien
  • Belegexemplare von Zeitungen und Zeitschriften mit Fotografien von Niklaus Stauss
  • Agenden, Kataloge, Notizen und eine Kartei

Sammelgrundsätze

Dieses Fotoarchiv von nationalem Interesse dokumentiert das künstlerische Schaffen in der Schweiz von 1950 bis 2010 in allen Sparten und fügt sich in die Sammelpolitik der NB ein.

Recherche und Zugang

  • Die Fotografien sind alphabetisch nach Personen und Themen geordnet.
  • Sie stehen Ihnen nach Voranmeldung in der GS für Recherchen zur Verfügung.
  • Die Fotografien können nicht online konsultiert werden.

Letzte Änderung 14.11.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Schweizerische Nationalbibliothek
Graphische Sammlung
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
Schweiz
Telefon +41 58 462 89 71
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

Öffnungszeiten

auf Anmeldung

https://www.nb.admin.ch/content/snl/de/home/ueber-uns/gs/sammlungen/fotografien/stauss.html