Ansichtskarten

In der NB finden Sie Ansichtskarten vom 19.–21. Jahrhundert.
© NB, Simon Schmid

Die Graphische Sammlung der Schweizerischen Nationalbibliothek beherbergt eine der umfangreichsten Ansichtskartensammlungen der Schweiz.

Inhalt und Umfang

  • Ansichtskarten aus dem Zeitraum von Ende des 19. Jh. bis zur Gegenwart
  • teils reine Schrift-Gruss-Karten, offizielle PTT-Postkarten, Bildgrusskarten in Lithografie und Originalfotografie, aktuelle in neusten Drucktechniken und von Agenturen herausgegebene Ansichtskarten mit Orts-und Landschaftsansichten
  • Künstlerpostkarten
  • thematische Ansichtskarten (sogenannte Kitschpostkarten mit humoristischen aber auch politischen Sujets, Zeitzeugen wie Postkarten zum 1. und 2. Weltkrieg)

Sammelgrundsätze

Die NB sammelt Ansichtskarten zur Schweiz

  • als visuelles Dokument der helvetisch-topografischen Struktur,
  • zur Abbildung diverser Kulturräume,
  • als visuelle Dokumente der helvetischen und touristischen Kommunikations-Kultur und ihrer Themenvielfalt.

Recherche und Zugang

  • Die App «Swiss Postcard» enthält Ansichten aus 1‘000 Schweizer Gemeinden
  • Original-Ansichtskarten können Sie vor Ort einsehen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Letzte Änderung 06.11.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Schweizerische Nationalbibliothek
Graphische Sammlung
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
Schweiz
Telefon +41 58 462 89 71
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.nb.admin.ch/content/snl/de/home/ueber-uns/gs/sammlungen/fotografien/ansichtskarten.html