Formalerschliessung

Dank der Formalerschliessung oder alphabetischen Katalogisierung können Sie über den Online-Katalog Helveticat auf die Medien der Schweizerischen Nationalbibliothek (NB) zugreifen.

Anhand der bibliografischen Beschreibung können die Dokumente der NB eindeutig identifiziert werden. Sie erfolgt nach dem internationalen Standard RDA, Ressource, Description & Access und im internationalen Format MARC21. Die Zugriffspunkte/Normdaten von Urhebern werden mit der Gemeinsamen Normdatei (GND) verlinkt und in jedem bibliografischen Datensatz kontrolliert.

RDA NB Zusatzregelungen

Die Formalerschliessung der Schweizerischen Nationalbibliothek erfolgt seit Oktober 2016 gemäss den RDA (Ressource, Description & Access) und den zugehörigen D-A-CH AWR (Anwendungsrichtlinien für den deutschsprachigen Raum).

Um schweizerische Besonderheiten zu berücksichtigen, hat die NB für einzelne Themen wie z. B. die Mehrsprachigkeit mit den RDA NB Zusatzregelungen weitere Richtlinien festgelegt.

Die normierten Sucheinstiege für Personen, Körperschaften und Kongresse werden mit der GND (Gemeinsamen Normdatei) verlinkt.

Rückwirkend werden in Helveticat, dem Katalog der NB, die normierten Sucheinstiege nur nach der RDA-Norm umgearbeitet, wenn sie erneut genutzt werden. Ansonsten bleiben die Aufnahmen unverändert gemäss den früheren Katalogisierungsregeln (AACR2, VSB) bestehen.

MARC21 Handbuch in deutscher Sprache

MARC21 (MAchine Readable Cataloging) ist der Name der beiden 1999 zusammengeführten Formate USMARC und CAN/MARC. MARC21 setzt sich wie folgt zusammen:

  • Format für bibliografische Daten
  • Format für Autoritätsdaten
  • Format für Bestandsdaten
  • Format für Klassifikationsdaten
  • Format für Bürgerinformation

Die englischsprachige Originalausgabe von MARC21 wird von der Library of Congress und von Library and Archives Canada/Bibliothèque et Archives Canada herausgegeben. Gleichzeitig erscheint in Kanada eine offizielle französischsprachige Ausgabe.

Inhalt

Die Online-Ausgabe von MARC21 der Nationalbibliothek enthält folgende Formate

  • Format für bibliografische Daten
  • Format für Autoritätsdaten

Besonderheiten

Die vorliegende Ausgabe enthält die in der NB verwendeten Felder. Die von der NB nicht benutzten Indikatoren, Unterfelder und Codes sind innerhalb der jeweiligen Felder kursiv gesetzt. Von der NB verwendete Unterfelder sind in der Auflistung am Anfang jeder Feldbeschreibung fett markiert. Die Abschnitte «Eingabekonventionen» und «Geschichte der Inhaltsbezeichnungen», welche die Feldbeschreibungen in der Originalausgabe abschliessen, sind in der deutschen Übersetzung nicht enthalten.

Gegenwärtiger Stand der Bearbeitung von «MARC21 – Handbuch in deutscher Sprache»

Die Updates 1 (2000) – 26 (2018) wurden in die Grundversion eingefügt. In der vorliegenden Ausgabe sind nur die in der NB verwendeten Felder aufgeführt.

Sprachenregelung

Aus Gründen des Leseflusses wird in der vorliegenden Ausgabe des MARC21-Handbuches generell die männliche Form verwendet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermassen für Frauen und Männer.

Katalogisierung der elektronischen Publikationen

Die bibliografischen Angaben der elektronischen Publikationen, die Zulieferer in der NB deponieren, werden erfasst und automatisch in den Online-Katalog Helveticat aufgenommen. Die Autoritäten werden für alle bibliografischen Daten überprüft.

Sämtliche Datensätze enthalten einen Link zur Konsultationsoberfläche der digitalen Publikationen, zu e-Helvetica. Diese Oberfläche ermöglicht eine Volltextsuche in den Inhalten der digitalen Publikationen. Die Konsultation gewisser Publikationen unterliegt noch dem Urheberrecht (eingeschränkter Zugriff in den Publikumsräumen oder mit Passwort). In den Suchresultaten erscheint eine Information über den Zugang zu den gefundenen Publikationen.

SLB-METS, Version 2.5, 30. Oktober 2017 (PDF, 386 kB, 03.11.2017)Das interne Datenformat der NB basiert auf der Struktur des METS-Standards (Metadata Encoding & Transmission Standard, Version 1.3).

Letzte Änderung 10.12.2018

Zum Seitenanfang

Kontakt

Schweizerische Nationalbibliothek
Alphabetische Katalogisierung
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
Schweiz
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.nb.admin.ch/content/snl/de/home/fachinformationen/erschliessen/formalerschliessung.html