Arbeitsplätze

Die Nationalbibliothek ist ein attraktiver und angenehmer Lern- und Arbeitsort. Auf insgesamt drei Ebenen und in verschiedenen Lesesälen finden Sie Arbeitsplätze, Medien und eine moderne Infrastruktur. In der Nutzung dieser Angebote unterstützen Sie jederzeit die Mitarbeitenden vor Ort.

Arbeitsplätze im grossen Lesesaal der Schweizerischen Nationalbibliothek.
Arbeitsplätze im grossen Lesesaal der Schweizerischen Nationalbibliothek.
© NB, Simon Schmid

Angebot & Zugang

  • 100 Arbeitsplätze mit Stromanschluss
  • 15 Einzelarbeitskabinen für Prüfungsvorbereitungen und Studienarbeiten: Belegung mindestens 1 Woche, höchstens 6 Monate; Anwesenheit mindestens 5 halbe Tage pro Woche
  • 1 Gruppenarbeitsraum: Dieser kann stundenweise oder für einen ganzen Tag entweder telefonisch oder an Ort reserviert werden. Es ist nicht möglich, für mehrere Daten gleichzeitig zu reservieren. Wir nehmen jeweils nur eine Reservation pro Gruppe entgegen.
  • WLAN- und EDUROAM-Zugänge im ganzen Haus
  • 12 mit PC ausgestattete Arbeitsplätze für Literaturrecherchen in den Online-Katalogen, in Datenbanken und im Internet
  • 1 Arbeitsstation für Sehbehinderte

Kosten

  • Keine
  • Einzelarbeitskabinen: Depot CHF 50. – (wird zurückerstattet)

Ihre Reservierung

In den Lesesälen gibt es immer freie Arbeitsplätze. Sie brauchen keine Reservation.

Einzelarbeitskabinen und Gruppenarbeitsräume reservieren Sie am besten im Voraus:

  • Rufen Sie uns an
  • Senden Sie eine E-Mail
  • Kommen Sie an unserer Informationstheke vorbei
 

Letzte Änderung 11.11.2019

Zum Seitenanfang

Kontakt

Schweizerische Nationalbibliothek
Publikumsinformation
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
Schweiz
Telefon +41 58 462 89 35
Fax +41 58 462 84 08
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

Öffnungszeiten

Arbeitsplätze
Montag–Freitag 9–18 Uhr

https://www.nb.admin.ch/content/snl/de/home/dienstleistungen/arbeitsplaetze-infrastruktur/arbeitsplaetze.html