Experten-Archive Denkmalpflege

Riva San Vitale, Baptisterium, Aufnahmeplan 1925
Aquarellierter Aufnahme-Grundrissplan des Baptisteriums von Riva San Vitale von Albert Naef (1925).

Seit 1915 begleiten vom Bundesrat eingesetzte Experten der Eidgenössischen Kommission für Denkmalpflege Schutzmassnahmen in den Bereichen Denkmalpflege, Archäologie, Natur- und Heimatschutz. Die dabei entstandenen Dokumentationen werden systematisch gesammelt.

Inhalt und Umfang

  • Akten, Gesuche, Gutachten, Korrespondenzen aus der Tätigkeit der EKD; angereichert mit Fotografien, Skizzen und Plänen
  • Handschriftliche Protokoll- und Notizbücher aus der Frühzeit der Denkmalpflege, teils sorgfältig illustriert mit aquarellierten Bestandesaufnahmen

Sammelgrundsätze

Nachvollziehbarkeit der Beratungstätigkeit der EKD in den Bereichen Denkmalpflege, Archäologie, Natur- und Heimatschutz.

Recherche und Zugang

  • Ein Grossteil der Dokumentationen ist erschlossen und in der Archivdatenbank HelveticArchives recherchierbar
  • Die Originale können Sie nach Voranmeldung in der Graphischen Sammlung einsehen
  • Ein Teil der hauptsächlich alten Akten ist nicht erschlossen und nur schwer zugänglich

Eidgenössische Kommission für Denkmalpflege (EKD): Bildersammlung zum 100-Jahr-Jubiläum 2015

Letzte Änderung 25.09.2019

Zum Seitenanfang

Kontakt

Schweizerische Nationalbibliothek
Graphische Sammlung
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
Schweiz
Telefon +41 58 462 89 71
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.nb.admin.ch/content/snl/de/home/ueber-uns/gs/sammlungen/denkmalpflege/experten-archive.html