Manifestazioni

Convegno Giovanni Orelli

Gioco e impegno dello «scriba» L’opera di Giovanni Orelli – Nuove ricerche e prospettive

Convegno internazionale, 6–7 dicembre 2018, Biblioteca nazionale, Berna. Organizzato da Dr. phil. Giovanna Cordibella (Università di Berna) e Dr. phil. Annetta Ganzoni (Archivio svizzero di letteratura)

LSD und Religion

Führung «LSD und Religion»

5. Dezember 2018; Wie eng ist die Verbindung von Rausch und Religion? Begleiten Sie Religionswissenschaftler Jens Schlieter und Kurator Hannes Mangold durch die Ausstellung «LSD. Ein Sorgenkind wird 75».

LSD Podium

Subversive Stoffe. Zur Geschichte von LSD und Psilocybin

29. November 2018; Wie hat die Entdeckung von LSD unsere Gesellschaft verändert? Oder verändern Gesellschaften ihre Drogen? Aus verschiedenen Perspektiven diskutieren Beat Bächi, Alex Bücheli, Roger Liggenstorfer, Magaly Tornay und Jens Schlieter.

LSD und Psychiatrie

Führung «LSD und Psychiatrie»

15. November 2018; Die Historikerin Magaly Tornay (Uni Zürich/Bern) führt durch die Ausstellung «LSD. Ein Sorgenkind wird 75» und erzählt von den Hoffnungen der Forschung, aus LSD ein Medikament und Instrument zur Entschlüsselung der Psyche zu machen.

Isole di Brissago. Foto: Annelies Štrba.

Rundreise um den Lago Maggiore

14. November 2018; Ein See, eine Verheissung, Fluchtpunkt und Sehnsuchtsziel. Nach Ascona findet nun auch in Bern eine Vernissage des neuen «Quarto» über den Lago Maggiore statt.

Contatto

Biblioteca nazionale svizzera
Informazione dell'utenza
Hallwylstrasse 15
3003 Berna
Svizzera
Telefono +41 58 462 89 35
Fax +41 58 462 84 08
E-mail

Stampare contatto

https://www.nb.admin.ch/content/snl/it/home/attualita/manifestazioni.html