Publications

Buchkassette mit 5 Bänden.

Friedrich Dürrenmatt: Das Stoffe-Projekt. Textgenetische Edition in fünf Bänden

Die textgenetische Edition präsentiert eine kommentierte Auswahl aus den 30’000 Manuskriptseiten und Dokumenten im Nachlass des Autors. Begleitet von einer Webseite mit dem gesamten Manuskriptmaterial.
Parcours et détours avec Friedrich Dürrenmatt.

Wege und Umwege mit Friedrich Dürrenmatt. Das bildnerische und literarische Werk im Dialog.

Jointly published by Steidl, Diogenes and the CDN, a major publication explores the complementary aspects of Dürrenmatt’s pictorial and literary oeuvre. The first of three volumes will appear early 2021.
Foto von Friedrich Dürrenmatt mit Kakadu mit Autor und Titel des Buches.

Friedrich Dürrenmatt. Eine Biographie

Ulrich Weber erzählt vom kometenhaften Aufstieg des Pfarrersohns aus dem Emmental zum weltberühmten Autoren und von den vielen Brüchen in seinem Leben. Bislang unzugängliche Dokumente aus dem Schweizerischen Literaturarchiv erlauben einen ganz neuen Blick auf Dürrenmatt.
Buchumschlag: Foto von Friedrich Dürrenmatt im Wasser, ein Programmheft zu «Die Panne» studierend; Titel des Buches.

Dürrenmatt-Handbuch. Leben – Werk – Wirkung

Das Handbuch beleuchtet Friedrich Dürrenmatts literarisches und bildkünstlerisches Schaffen und seine ästhetischen Positionen umfassend und in vielfältigen Kontexten. Alle Werke sowie zentrale motivische und poetologische Komplexe werden in Einzelartikeln dargestellt. Neben Dürrenmatts Leben kommt auch seine Wirkungsgeschichte zur Sprache.
passim_26_2020

Passim 26 : 100 ans Friedrich Dürrenmatt

À l'occasion du centenaire de la naissance de Friedrich Dürrenmatt (1921-1990), un numéro spécial de « Passim » est consacré à l’écrivain bernois. On y trouve entre autres une présentation des principaux événements, des contributions de quelques-uns de ses traducteurs (Barilier, Weideli) et un entretien avec Joël Aguet, historien du théâtre en Suisse romande.
DU Kosmos Dürrenmatt

DU - Die Zeitschrift der Kultur, Nr. 904: Kosmos Dürrenmatt

«Kosmos Dürrenmatt»: Das Kulturmagazin «Du» veröffentlicht im Oktober 2020 eine grosse Ausgabe über den grossen Schriftsteller, der im Januar 2021 hundert Jahre alt geworden wäre.
«100 years of Friedrich Dürrenmatt» silver coin

«100 years of Friedrich Dürrenmatt» silver coin

The Federal Mint Swissmint honours one of the most successful German-language writers with a 20-franc silver coin. Order now at www.swissmintshop.ch.
Special “100 Years of Dürrenmatt” postage stamp

Special “100 Years of Dürrenmatt” postage stamp

The special postage stamp marking Friedrich Dürrenmatt’s birthday will be issued on 4 March 2021. It will also be available from the Centre Dürrenmatt Neuchâtel, the National Library, post office branches and postshop.ch.
Cahier 25

Cahier N° 25 «Friedrich Dürrenmatt und die Schweiz»

Dieses Cahier erscheint anlässlich der Ausstellung «Friedrich Dürrenmatt und die Schweiz», die vom 3. März bis zum 4. Juli 2021 im CDN stattfindet.
Tagungsband Spiez

Tagungsband zur Spiezer Tagung’20 «Kosmos Dürrenmatt»

Nicht allein in Friedrich Dürrenmatts Worten, ebenso in seinen Bildern eröffnet sich eine ganze Welt. Der Tagungsband erschein im Herbst 2021 mit Beiträgen von M. Betschart, R. Bonnefoit, A. Bosche, I. Burgermeister, M. Famula, R. Käser, A. Mauz, R. Stutz und U. Weber und einem Vorwort von A. Hüssy und B. Egli.
Cahier N° 26

Cahier N° 26 «Balades à Neuchâtel – Sur les pas de Friedrich Dürrenmatt»

Le cahier propose des balades pédestres sur les pas de Friedrich Dürrenmatt à Neuchâtel. Ces balades permettent de découvrir des endroits touristiques de la ville tout en établissant des liens avec la vie et l’œuvre de l’artiste.
Cahier N° 27

Cahier N° 27 «Spaziergänge in Neuchâtel – Auf den Spuren Friedrich Dürrenmatts»

Dieses Cahier bietet Spaziergänge auf Dürrenmatts Spuren in Neuchâtel an. Diese Spaziergänge ermöglichen es, touristische Orte der Stadt zu entdecken und zugleich Bezüge zu Leben und Werk des Künstlers.
Cahier N° 28

Cahier N° 28 «Die Virusepidemie in Südafrika»

Neuauflage des Textes «Die Virusepidemie in Südafrika» von Friedrich Dürrenmatt mit Illustrationen des Künstlers Maurice Mboa.

Last modification 19.08.2021

Top of page

https://www.nb.admin.ch/content/snl/en/home/2021/publikationen.html