Corona: Das gilt zurzeit

Die Nationalbibliothek ist zurzeit regulär geöffnet: Mo bis Fr von 9 bis 18 Uhr. Die Graphische Sammlung und das Schweizerische Literaturarchiv können Sie nach Voranmeldung besuchen. Eine Übersicht über die aktuell gültigen Coronaregeln finden Sie unten. Kurzfristige Änderungen sind je nach Pandemieverlauf möglich. Informieren Sie sich auf dieser Seite.

Das Gebäude der Schweizerischen Nationalbibliothek in Bern

Öffnungszeiten

  • Bibliothek, Ausstellung: Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr
  • Graphische Sammlung: Besuch auf Voranmeldung (Tel. +41 58 462 89 71)
  • Schweizerisches Literaturarchiv: Besuch auf Voranmeldung  Mo bis Fr von 10 bis 14 Uhr möglich  (Tel. +41 58 462 92 58)
  • Bistro: Mo bis Fr 8 bis 17 Uhr

Abstand

  • Bitte wahren Sie den Abstand, wenn Sie für die Ausleihe anstehen oder wenn Sie mit dem Bibliothekspersonal und anderen Besuchern sprechen.

Maximale Belegung

  • Pro Raum ist eine maximale Anzahl Personen erlaubt. Bitte halten Sie sich an die entsprechenden Hinweise.
  • Es stehen 32 Arbeitsplätze zur Verfügung. Eine Reservation ist nicht nötig. Wenn Sie einen Platz auf sicher haben wollen, können Sie frühestens eine Woche im Voraus über die Telefonnummer +41 58 462 89 35 oder persönlich am Informationsschalter reservieren. Eine Reservation per E-Mail ist leider nicht möglich.

Desinfektion

  • Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände vor der Benützung der Computer und anderer Geräte in der Bibliothek.

Grundsätzlich gilt immer noch:

  • Halten Sie Abstand.
  • Halten Sie die  Hygienevorschriften ein.
  • Halten Sie sich an die Anweisungen unseres Personals.

Beachten Sie diese Regeln. Damit helfen Sie, sich selbst, die anderen Besucherinnen und Besucher und uns zu schützen. 

Letzte Änderung 08.09.2020

Zum Seitenanfang

Kontakt

Schweizerische Nationalbibliothek
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
Schweiz
Telefon +41 58 462 89 35
Fax +41 58 462 84 08
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.nb.admin.ch/content/snl/de/home/ueber-uns/corona.html