Rückblick

Für die Spezialsammlungen waren besonders die Jahre zwischen 1909 und 1945, der Direktionszeit Marcel Godets, von Bedeutung. Damals erwarb die NB einen beträchtlichen Teil ihrer heute als Spezialsammlungen bezeichneten Bestände. Mitbeteiligt am Bestandszuwachs war auch der 1936 mit dem Ehrendoktor der Theologischen Fakultät der Universität Bern geehrte Karl Jakob Lüthi, NB Mitarbeiter von 1909 bis 1941.

In die Ära Marcel Godet/Karl J. Lüthi fällt z.B. die Erwerbung der Zensursammlungen zum Ersten und Zweiten Weltkrieg, die Übernahme der umfangreichen Depot-Bibliotheken des Schweizerischen Gutenbergmuseums und der Schweizerischen Gesellschaft für Familienforschung sowie der Archive des Schweizerischen Grütlivereins, der Neuen Helvetischen Gesellschaft und der Collection Silbernagel-Caloyanni, einer interessanten Zeitungssammlung mit Bezug zum Ersten Weltkrieg und dem Völkerbund.

Letzte Änderung 15.12.2006

Zum Seitenanfang

https://www.nb.admin.ch/content/snl/de/home/sammlungen/spezialsammlungen/rueckblick.html