2015

Unsere Bestände wachsen laufend. Jedes Jahr übergeben Autorinnen und Autoren, Sammlerinnen und Sammler dem Schweizerische Literaturarchiv literarische Dokumente, oft ganze Archive oder Nachlässe. Die wichtigsten Neuerwerbungen finden Sie auf dieser Seite.

Typoskript des Theaterstücks „ACH & OCH“ von Markus Kägi. © NB

Nachlass Markus Kägi

Markus Kägi ist als Theater- und Hörspielautor bekannt geworden. Sein Nachlass enthält unter anderem zahlreiche Typoskripte, Briefe und Lebensdokumente. Er wurde dem Schweizerischen Literaturarchiv vom Erben Simon Bischoff übergeben.

Oscar Peer en ses studi a Cuira dal 1999. Fotografia da Romano Pedetti (c).

Il relasch litterar dad Oscar Peer

La famiglia dad Oscar Peer (1928-2013) ha fatg donaziun da ses relasch a l’Archiv svizzer da litteratura.

Hans Saner, 2009 (Foto: Peter Friedli)

Archiv Hans Saner geht an die Nationalbibliothek

Hans Saner gehört zu den führenden Intellektuellen der Schweiz. Nun hat das Schweizerische Literaturarchiv sein umfangreiches Archiv erworben.

Kontakt

Schweizerische Nationalbibliothek
Schweiz. Literaturarchiv SLA
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
Schweiz

Telefon +41 58 462 92 58
Fax +41 58 462 84 08
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.nb.admin.ch/content/snl/de/home/sammlungen/das-schweizerische-literaturarchiv-sla/nachlaesse-und-archive/neuerwerbungen/2015.html