Saal Hermann Hesse

Ein Gedenk- und Ausstellungsraum

Mit dem Nachlass von Hermann Hesse übernahm die Schweizerische Nationalbibliothek auch die Verpflichtung einen Raum zum Andenken an den Schriftsteller zu führen. Dieser wurde 2011 komplett neu gestaltet und zeigt ausgewählte Dokumente aus dem Nachlass des Dichters.

Neben seiner Funktion als Gedenkraum ist der Hesse-Saal auch ein Ort für Führungen und Empfänge, um unseren Besuchern Einblick in das schillernde Panorama des Literaturarchivs zu bieten. Eine Dauerausstellung mit ausgewählten Objekten und Nachlassdokumenten von Autoren aus allen vier Sprachregionen der Schweiz führt die faszinierende Aura und materielle Vielfalt der Archivmaterialien vor Augen.

Besondere Attraktionen sind zudem die Installation mit Schriftsteller-Schreibmaschinen von Vaclav Pozarek, die Doppelflügel-Plastik von Erica Pedretti sowie ein Galerie mit Autorenporträts von Yvonne Böhler.

Kontakt

Schweizerische Nationalbibliothek
Schweiz. Literaturarchiv SLA
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
Schweiz
Telefon +41 58 462 92 58
Fax +41 58 462 84 08
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.nb.admin.ch/content/snl/de/home/sammlungen/das-schweizerische-literaturarchiv-sla/aktuelle-ausstellungen/saal-hermann-hesse.html