FAQ

Was ist eine ISSN?
Die ISSN (International Standard Serial Number) ist eine international standardisierte Nummer, die fortlaufend erscheinende Publikationen kurz und unverwechselbar identifiziert. Die ISSN besteht aus 8 Ziffern, deren letzte eine Prüfziffer ist; diese Prüffunktion kann auch der Buchstabe X übernehmen.
Beispiel: ISSN 1660-7325
 
Wozu dient die ISSN?
Die ISSN erleichtert die automatisierte Verwaltung von fortlaufenden Publikationen in Verlagen, Agenturen, Buchhandlungen und Verteilstellen im Pressebereich. Institutionen, welche bibliographische Referenzen verwalten, verwenden die ISSN-Registeraufnahmen für ihre Kataloge. Die ISSN erlaubt StudentInnen und ForscherInnen fortlaufende Publikationen genau zu zitieren.
Die ISSN wird, gemeinsam mit dem zugehörigen Schlüsseltitel, in Helveticat, dem Katalog der Schweizerischen Nationalbibliothek sowie im Internationalen ISSN-Register erfasst und ermöglicht so eine kostenlose und weltweite Verbreitung der Information über die jeweilige Publikation.
 
Welcher Zusammenhang besteht zwischen ISSN und Strichcode? Und wie erhalte ich einen Strichcode?
Die ISSN kann als GTIN-13-Code dargestellt und in einen Strichcode (EAN-13) umgewandelt werden.
Wenn Sie einen Strichcode benötigen, gibt Ihnen folgende Broschüre Auskunft:

Das ISSN-Zentrum ist nur für die Vergabe der ISSN zuständig. Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an GS1 Schweiz.

Was ist der Schlüsseltitel?
Der Schlüsseltitel ist der Titel, der unverwechselbar mit der ISSN verbunden ist und, wie die ISSN selber, einzigartig ist.
 
Wann wird eine ISSN zugeteilt?
Die ISSN kann entweder auf Initiative des ISSN-Zentrums oder auf Anfrage des Verlegers/Herausgebers oder anderer ISSN-Nutzer zugeteilt werden.
Die ISSN ist fest mit dem Titel der Veröffentlichung (Schlüsseltitel) verbunden; ändert dieser, ist im Allgemeinen eine neue ISSN erforderlich.
 
Wie erhält man eine ISSN?
Um eine ISSN zu erhalten, muss das ISSN-Antragsformular ausgefüllt werden. Entspricht die Publikation den Kriterien für die Zuteilung einer ISSN, kann die ISSN innerhalb 72 Stunden mit einer Titelsuche in Helveticat abgefragt werden. Für Publikationen die nur online erscheinen, wird die ISSN erst nach deren Erscheinen zugeteilt.
 
Ist mit der Zuteilung einer ISSN ein Copyright/Titelschutz verbunden?
Nein. Für Fragen bezüglich Titelschutz wenden Sie sich bitte an:
Wieviel kostet die Zuteilung einer ISSN?
Die Zuteilung einer ISSN ist kostenlos.
 
Wie wird die ISSN angegeben?
Die ISSN soll deutlich sichtbar, immer durch das Präfix ISSN eingeleitet, am besten in der Nähe des Titels angegeben werden. Bei verschiedenen Medienausgaben wird empfohlen, in den Publikationen die ISSN der anderen Ausgabe(n) mitanzugeben.
 
Beispiel:
Swiss journal of palaeontology
ISSN  1664-2376 (Print)
ISSN  1664-2384 (Online)
 
Wo wird die ISSN angegeben?
Bei Printpublikationen: auf der Umschlag- bzw. der Titelseite und/oder im Impressum.
Bei elektronischen Publikationen auf physischen Datenträgern (CD-ROM, DVD-ROM, etc.): auf einer internen Quelle, z.B. der Titel- oder Impressumsseite.
Bei Online-Publikationen: auf dem Titel- oder Impressumsbildschirm.
 
Wie gehe ich bei einer Titeländerung vor? Wie lange ist eine ISSN gültig?
Eine ISSN ist solange gültig, bis der Titel der Publikation ändert. Ändert der Titel, muss eine neue ISSN beantragt werden. Füllen Sie dazu bitte das ISSN-Antragsformular aus.
 

Welche Beziehung besteht zwischen ISSN und ISBN?
Die ISSN (International Standard Serial Number) identifiziert eine fortlaufende Publikation in ihrer Gesamtheit, das heisst, sie gilt für alle Nummern einer Zeitschrift, einer Zeitung, eines Jahrbuches oder einer Reihe. Eine ISBN (International Standard Book Number) hingegen identifiziert ein einzelnes Buch.

Letzte Änderung 31.03.2015

Zum Seitenanfang

Kontakt

Schweizerische Nationalbibliothek
ISSN-Zentrum Schweiz
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
Schweiz
Telefon +41 58 462 89 23
Fax +41 58 462 84 63
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.nb.admin.ch/content/snl/de/home/nb-professionell/issn-zentrum-schweiz/faq.html