Geschichte der Bibliothek

Die Schweizerische Nationalbibliothek (NB) ist eine vergleichsweise junge Nationalbibliothek – eine Tatsache, die sich in den Sammlungen wie auch am Gebäude der Bibliothek (einem Bau aus den 1930er Jahren) widerspiegelt.

1895 begann in einer Vierzimmerwohnung im Zentrum von Bern, was das Parlament ein Jahr zuvor als Auftrag der „Nationalbibliothek“ definiert hatte: der Aufbau einer Helvetica-Sammlung ab der Gründung des Bundesstaates 1848.

Der Umzug in neue Räumlichkeiten ermöglicht es 1899, die Sammlungen dem Publikum zu öffnen – die Bibliothek sollte allen Bürgerinnen und Bürgern offen stehen. Mehr als hundert Jahre später hält die NB diese Idee immer noch hoch, allerdings unter stark geänderten Bedingungen.

Die Wende zum 21. Jahrhundert war geprägt von der Informatisierung und Modernisierung der Bibliothek und von einer regen Bautätigkeit. Zwei neue Tiefmagazine sind das Resultat eines Masterplans von 1991 für eine optimale Nutzung des Standorts. Neben der Schaffung von Platzreserven hatte er zum Ziel, das Bibliotheksgebäude von 1930 - das einzige in der Schweiz im Stil des „Neuen Bauens" - behutsam zu modernisieren. Im Jahr 2001 konnte der renovierte Altbau der NB eröffnet werden. Seither bietet die Schweizerische Nationalbibliothek ihren Benutzenden zeitgemässe technische Infrastruktur in grosszügigen, teils historischen Arbeitsräumen und verfügt über Raumreserven bis ca. ins Jahr 2038.

Für die Sammlungen der NB sind die Gründung des Schweizerischen Literaturarchivs 1991, die Eröffnung des Centre Dürrenmatt 2000, die Integration des Eidgenössischen Archivs für Denkmalpflege 2007 sowie die Integration der Schweizerischen Nationalphonothek 2016 wichtige Meilensteine der jüngsten Geschichte.
Bei der laufenden Anpassung an die technologische Entwicklung in der schweizerischen Bibliothekswelt und die veränderten Bedürfnisse der Nutzenden sind zwei Ereignisse aus dem 2010 besonders erwähnenswert: die Schliessung des Schweizerischen Gesamtkatalogs der Monographien und die Integration des Online-Katalogs in swissbib, den ersten Metakatalog der Schweizer Hochschulen und der Nationalbibliothek.

Letzte Änderung 20.04.2017

Zum Seitenanfang

https://www.nb.admin.ch/content/snl/de/home/die-schweizerische-nationalbibliothek--alles-ueber-die-schweiz/geschichte-der-bibliothek.html