Auftrag

Die Aufgabe der Schweizerischen Nationalbibliothek ist es, gedruckte oder auf anderen Informationsträgern gespeicherte Informationen, die einen Bezug zur Schweiz haben, zu sammeln, zu erschliessen, zu erhalten und zu vermitteln. Diese werden unter dem Fachbegriff „Helvetica“ zusammengefasst. Im einzelnen versteht man darunter Publikationen, die:

  • in der Schweiz erscheinen;
  • sich auf die Schweiz oder auf Personen mit schweizerischem Bürgerrecht oder Wohnsitz beziehen oder
  • von schweizerischen oder mit der Schweiz verbundenen Autoren oder Autorinnen geschaffen oder mitgestaltet wurden.

Der Auftrag der Schweizerischen Nationalbibliothek ist im Gesetz über die Schweizerische Nationalbibliothek SR432.21 sowie dessen Ausführungsbestimmungen umschrieben.

Letzte Änderung 11.01.2012

Zum Seitenanfang

https://www.nb.admin.ch/content/snl/de/home/die-schweizerische-nationalbibliothek--alles-ueber-die-schweiz/auftrag.html