Kulturprogramm 2021 – Vorschau

Änderungen vorbehalten

Dürrenmatt mit Zigarre

100 Jahre Dürrenmatt 2021

Am 5. Januar 2021 wäre Friedrich Dürrenmatt 100 Jahre alt geworden. Das Centre Dürrenmatt Neuchâtel, das Schweizerische Literaturarchiv und zahlreiche weitere Institutionen feiern den Schriftsteller und Maler mit Ausstellungen, Veröffentlichungen, Vermittlungsaktivitäten und Lehrveranstaltungen.

Fleisch-Grafik-Web-NB

Fleisch – Eine Ausstellung zum Innenleben

Vom 4. März bis zum 30. Juni 2021 steht das Thema Fleisch im Mittelpunkt: vom Teller über die Metzgerei und den Schlachthof bis in den Stall. Dabei wird gezeigt, was im Fleisch steckt, woher es kommt und wo seine Zukunft liegt. Dies geschieht anhand spannender Exponate aus den Sammlungen der Schweizerischen Nationalbibliothek wie Friedrich Dürrenmatts Metzgervisionen, Daniel Spoerris Esskunst, Wurstwerbungen von Bell u.v.m. 

Leonid Pasternak: Skizze für Ölgemälde Rainer Maria Rilkes (aus dem Besitz der Familie Rilke-Beyer)

Jean Starobinski. Relations critiques

Entdecken Sie Jean Starobinskis Denken online, in der ersten virtuellen Ausstellung zu seinem Werk. Entwickelt wurde sie vom Schweizerischen Literaturarchiv zusammen mit EPFL+ECAL Lab. «Jean Starobinski. Relations critiques» hat den Preis «Le Meilleur du Web» 2020 in der Kategorie User Experience gewonnen.

Jetzt Wählen Key Visual

Jetzt wählen! Über das Recht auf eine Stimme

1971 erhielten die Frauen in der Schweiz das Stimmrecht. Die Ausstellung «Jetzt wählen!» geht deshalb vom 9. September 2021 bis zum 14. Januar 2022 der Frage nach, wer in der Schweiz abstimmen und wählen darf.

Letzte Änderung 15.12.2020

Zum Seitenanfang

Kontakt

Schweizerische Nationalbibliothek
Kommunikation und kulturelle Aktivitäten
Hallwylstrasse 15
3003 Bern
Schweiz
Telefon +41 58 465 57 08
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.nb.admin.ch/content/snl/de/home/ausstellungen-va/programm2021.html