Gegenwartskunst publizieren. Ein Gespräch

Die Ausgabe Nr. 76 von «Parkett» ist 2006 in Zusammenarbeit mit den Kunstschaffenden Yang Fudong, Julie Mehretu und Lucy McKenzie entstanden. Das Cover zeigt ein Bild von Yang Fudong.
Die Ausgabe Nr. 76 von «Parkett» ist 2006 in Zusammenarbeit mit den Kunstschaffenden Yang Fudong, Julie Mehretu und Lucy McKenzie entstanden. Das Cover zeigt ein Bild von Yang Fudong.

101 Buch sind genug, befanden die Herausgeber und Herausgeberinnen von «Parkett» im Jahr 2017. Weshalb? Spielte die Buchreihe in den letzten 34 Jahren nicht eine unvergleichbar wichtige Rolle für die Gegenwartskunst? Warum geht «Parkett» an keine neue Generation über? Und weshalb ging es nie online? Gibt es neue Formate, die die Rolle von «Parkett» in Zukunft übernehmen könnten?

Diese und ähnliche Fragen diskutieren im Rahmen der Ausstellung «Parkett. 101 Buch zur Gegenwartskunst»:

Bice Curiger
langjährige Chefredaktorin Parkett, Leiterin der Fondation Vincent van Gogh in Arles

Dieter von Graffenried
Herausgeber Parkett

Peter Schneemann
Professor für Kunstgeschichte der Moderne und der Gegenwart, Universität Bern

Susanne Bieri
Leiterin Graphische Sammlung, Schweizerische Nationalbibliothek

Katharina Ammann

Abteilungsleiterin Kunstgeschichte am Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft, moderiert das Gespräch.

Sie sind herzlich eingeladen am Donnerstag, 7. Juni 2018 um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Einladung (PDF, 510 kB, 08.05.2018)Gegenwartskunst publizieren. Ein Gespräch 7.6.2018, 18 Uhr

Fachkontakt
Letzte Änderung 17.05.2018

Zum Seitenanfang

https://www.nb.admin.ch/content/snl/de/home/aktuelles/veranstaltungen/archiv-veranstaltungen/veranstaltungen-2018/gegenwartskunst-publizieren.html