Ausstellungen - Programm 2014

Änderungen vorbehalten

Le Corbusier, L’étrange oiseau et le taureau, 1957

Blütenlese: Werke aus der Bundeskunstsammlung

Die Ausstellung «Blütenlese» präsentiert eine kleine Auswahl aus der Bundeskunstsammlung als Querschnitt durch den Sammlungsbestand und seine Geschichte.
21.3.2014 – 28.5.2014

Ausstellungsplakat

Im Feuer der Propaganda. Die Schweiz und der Erste Weltkrieg

Im Ersten Weltkrieg war die Schweiz dem Zerbrechen nahe. Den Grund dafür zeigt die Ausstellung «Im Feuer der Propaganda»: eine grosse innere Zerrissenheit, verstärkt durch massive in- und ausländische Propaganda. Zu sehen ist die Ausstellung vom 21. August bis zum 9. November 2014 im Museum für Kommunikation und in der Schweizerischen Nationalbibliothek in Bern.

Stéphan Landry, ʻWhy not’, Carnets de Rome, 5 cahiers, Rome 1997–1997

Unikat – Unikum. Künstlerbücher der Graphischen Sammlung

Die Ausstellung «Unikat – Unicum» greift das Künstlerbuch nicht nur als besondere Buchform, sondern in seiner extremen Ausformung als Einzelstück auf. Sie ist zu sehen vom 22. November 2014 bis zum 28. Februar 2015.

https://www.nb.admin.ch/content/snl/de/home/aktuelles/ausstellungen/ausstellungen---programm-2014.html