Frühere Veranstaltungen und Führungen

Veranstaltungen und Führungen der Schweizerischen Nationalbibliothek im Schweizerischen Literaturarchiv und im Centre Dürrenmatt Neuchâtel sowie ihrer Partnerinstitutionen

100 Jahre Dürrenmatt 2021: alle Veranstaltungen (PDF, 505 kB, 01.09.2021)Bitte besuchen Sie die Seiten der jeweiligen Veranstalter, um mehr über die aktuellen Corona-Massnahmen und -Regeln sowie die Durchführbarkeit der einzelnen Veranstaltungen zu erfahren.

Friedrich Dürrenmatt (1977)

Die Dürrenmattinée am ZFF - Ein Diskurs zu Literatur und Film

24. September bis 4. Oktober 2020
Das Zurich Film Festival gedenkt Dürrenmatts literarischem Erbe und widmet ihm mit der Dürrenmattinée eine Reihe mit Filmen, die auf seinen geschriebenen Stoffen basieren. Die Vorstellungen werden durch Einleitungen von Expert*innen komplementiert.

Wortklangräume

WORTKLANGRÄUME Literatur und Musik im Berner Münster

ABGESAGT

Am 5. Januar 2021 wäre der Schweizer Schriftsteller und Maler 100 geworden. Im literarisch-musikalischen Zyklus «WortKlangRäume» beschäftigen sich bekannte Autorinnen und Autoren mit Dürrenmatt und treten in einen Dialog mit Musikerinnen und Musikern.

Die Welt der Atlasse, 1978

Abschlussveranstaltung: H wie Das Hirn. Spoken. Jens Nielsen

Donnerstag, 17. Dezember 2020, 20 Uhr
In seinem naturphilosophischen Panorama-Text setzt Dürrenmatt anstelle des Urknalls ein Hirn, welches das Universum und die Welt aus sich heraus entwickelt. Jens Nielsen bringt diese literarische Besonderheit fulminant auf die Bühne.

Stoff Vernissage

100 Jahre Friedrich Dürrenmatt – Buchvernissage «Stoffe»-Edition

26. Mai 2021, 18:15 Uhr
Buchvernissage der fünfbändigen Edition und der Online-Version von Friedrich Dürrenmatts autobiographischem «Stoffe»-Projekt.

Le rhinocéros écrit à la tigresse

Journée internationale des Musées

Dimanche 30 mai 2021 de 11h à 17h
Centre Dürrenmatt Neuchâtel

Baiser Minotaure

Danse « Le Baiser du Minotaure »

Vendredi 4 juin à 19h, samedi 5 juin à 19h et dimanche 6 juin 2021 à 17h

L’Association Danse Neuchâtel (ADN) présente la création de deux artistes africains, Filbert Tologo et Ivan Larson Ndengue, dans le cadre du Printemps
culturel

1erAout2021

Tanzabend am 1. August mit der ACDN

Sonntag, 1. August 2021, ab 17.30 Uhr

Festival Les Jardins Musicaux

Festival Les Jardins Musicaux : Offrandes musicales

Dimanche 29 août 2021 à 11h00 au Centre Dürrenmatt Neuchâtel

Invariants : Johann Sebastien Bach, Michaël Levinas, Toru Takemitsu. Percussions de Strasbourg.

Mathilde

Konzert «Mathilde» komponiert von Olivia Pedroli

Samstag, 18. September 2021 um 19.30 Uhr auf der Terrasse des CDN

Musikalische Adaptation eines Textes von Friedrich Dürrenmatt.

Dürrenmatt mit Kakadu

100 Jahre Friedrich Dürrenmatt – Buchvernissage des Schweizerischen Literaturarchivs zum Jubiläum

Freitag, 11. Dezember 2020, 18.15 Uhr
Die neue Dürrenmatt-Biographie von Ulrich Weber, das Dürrenmatt-Handbuch, die digitale Stoffe-Edition: Die drei Neuerscheinungen präsentieren die Person Friedrich Dürrenmatt und sein Werk in neuen Perspektiven. Alle drei Publikationen sind mit Beteiligung des Schweizerischen Literaturarchivs entstanden.

FD rauchend

Filmpodium Zürich: Zum 30. Todestag von Friedrich Dürrenmatt: Portraits eines Planeten

22. April – 15. Mai 2021

Die Reihe zeigt zwei Dokumentarfilme, die aus
unterschiedlichen Perspektiven auf Friedrich Dürrenmatt blicken sowie Verfilmungen von Werken des Schriftstellers.

Salon Dürrenmatt «Die Mondfinsternis»

Salon Dürrenmatt «Die Mondfinsternis»

VERSCHOBEN AUF 06. Mai 2021 von 19h30 bis ca. 21h15, im Saal Restaurant Rössli, Stäfa

Théâtre Tumulte

«L’épidemie» von Claude Darbellay

20. – 23. Mai 2021

Das Théâtre Tumulte feiert den 100. Geburtstag des Schriftstellers Dürrenmatt mit dem Roman von Claude Darbellay in einer Bühnenadaptionvon Michel Beretti

Das Théâtre Tumulte feiert den 100. Geburtstag des Schriftstellers Dürrenmatt mit dem Roman von Claude Darbellay in einer Bühnenadaptionvon Michel Beretti


Theatre populaire romand

Théâtre populaire romand : «Nous roulons sur des rails, donc ce train doit nous conduire quelque part»

Das Theater findet am
27. Mai 2021, 19.15 Uhr
28. Mai 2021, 20.15 Uhr
29. Mai 2021, 18.15 Uhr
30. Mai 2021, 17.15 Uhr
Im Beau-Site in La Chaux-de-Fonds statt.
Dauer : ca. 1 Std. 20 Min.

27. Mai 2021, 19.15 Uhr            
SLA-FD-A-Bi-1-53

Nuit des Musées

Samedi 29 mai 2021 de 17h à 23h
Centre Dürrenmatt Neuchâtel

Friedrich Dürrenmatt et le monde

Vernissage der Ausstellung «Friedrich Dürrenmatt und die Welt – Resonanz und Engagement»

Samstag, 17. Juli 2021 um 17 Uhr

Ansprachen und Slam-Performance «L’Épidémie virale en Afrique du Sud» mit Timba Bema

SLA-FD-A-Bi-1-53

Balade commentée « sur les pas de Friedrich Dürrenmatt à Neuchâtel »

Dimanche 15 août 2021 à 10h30. Départ : Tour de l'Hôtel des Postes.

Proces

Spectacle « Le Procès pour l’ombre de l’âne » (création) – Inauguration de La Piscine du CDN

Du 4 au 19 septembre 2021

Un texte de Dürrenmatt adapté par Guy Delafontaine pour inaugurer la nouvelle scène pour les arts vivants du CDN.

Torree

«Torrée» im Vallon de l’Ermitage mit der ACDN und der Association de quartier BelErmitage

Samstag, 18. September 2021 von 10 – 17 Uhr

Wurstbraten und Animationen zum 100. Geburtstag von Friedrich Dürrenmatt im Botanischen Garten und im CDN.

https://www.nb.admin.ch/content/snl/de/home/2021/expo-manif/manif/manif-archiv.html