Veranstaltungen und Führungen

Veranstaltungen und Führungen der Schweizerischen Nationalbibliothek im Schweizerischen Literaturarchiv und im Centre Dürrenmatt Neuchâtel sowie ihrer Partnerinstitutionen

100 Jahre Dürrenmatt 2021: alle Veranstaltungen (PDF, 301 kB, 06.07.2021)Bitte besuchen Sie die Seiten der jeweiligen Veranstalter, um mehr über die aktuellen Corona-Massnahmen und -Regeln sowie die Durchführbarkeit der einzelnen Veranstaltungen zu erfahren.

Mathilde

Installation «Mathilde» komponiert von Olivia Pedroli

Vom 3. Juli bis 31. Dezember 2021

Musikalische Adaptation eines Textes von Friedrich Dürrenmatt.

StattLand

Labyrinth Dürrenmatt. Stadtrundgang in Bern

Der Verein StattLand lanciert in Zusammenarbeit mit dem Förderverein des Schweizerischen Literaturarchivs einen szenischen Stadtrundgang «Labyrinth Dürrenmatt» (ca. 90 Minuten): Das Publikum taucht dabei in das literarische und künstlerische Schaffen des Dichters und Denkers ein.

Bureau FD Teaser

Dürrenmatts Büro – Der Schriftsteller und Maler ganz privat

Jeweils samstags von 11 – 13.30 Uhr und von 14 – 16.45 Uhr 

1erAout2021

Tanzabend am 1. August mit der ACDN

Sonntag, 1. August 2021, ab 17.30 Uhr

Festival Les Jardins Musicaux

Festival Les Jardins Musicaux : Offrandes musicales

Dimanche 29 août 2021 à 14h00 au Centre Dürrenmatt Neuchâtel

Dürrenmatt aimait Bach. Dans le cadre du centenaire du peintre et écrivain, Le Festival Les Jardins Musicaux a le plaisir de présenter un concert intitulé Offrandes musicales au Centre Dürrenmatt Neuchâtel.

Torree

«Torrée» im Vallon de l’Ermitage mit der ACDN und der Association de quartier BelErmitage

Samstag, 18. September 2021 von 10 – 17 Uhr

Wurstbraten und Animationen zum 100. Geburtstag von Friedrich Dürrenmatt im Botanischen Garten und im CDN.

logo-nec_teaser

Konzert des NEC «Chroma»

Dienstag, 26. Oktober 2021 um 19.30 Uhr

«Chroma XXI» (2003), Rauminstallation mit Instrumenten und Klangobjekten von Rebecca Saunders.

MILLE SOLEILS

Printemps culturel

Reporté, informations à suivre.
Centre Dürrenmatt Neuchâtel

Projections de « Hyènes » de Djibril Diop Mambéty et « Mille Soleils » de Mati Diop, en
présence de la réalisatrice (sous réserve).
En partenariat avec Passion Cinéma, avec la collaboration de l’Agence Culturelle Africaine.

Gusti Pollak

Extra-muros: Gusti Pollak «Eine Reise zu Dürrenmatt»

Samstag, 12. und 26. Juni, 3. und 24. Juli, 14. und 28. August, 11. und 25. September 2021
Im BLS-Zug von Bern nach Neuchâtel und ins CDN. Mit Reiseleitung von Gusti Pollak, Kabarettist.

Friedrich Dürrenmatt et le monde

Vernissage der Ausstellung «Friedrich Dürrenmatt und die Welt – Resonanz und Engagement»

Samstag, 17. Juli 2021 um 17 Uhr

Ansprachen und Slam-Performance «L’Épidémie virale en Afrique du Sud» mit Timba Bema

SLA-FD-A-Bi-1-53

Balade commentée « sur les pas de Friedrich Dürrenmatt à Neuchâtel »

Dimanche 15 août 2021 à 10h30. Départ : Tour de l'Hôtel des Postes.

Proces

Spectacle « Le Procès pour l’ombre de l’âne » (création) – Inauguration de La Piscine du CDN

Du 4 au 19 septembre 2021

Un texte de Dürrenmatt adapté par Guy Delafontaine pour inaugurer la nouvelle scène pour les arts vivants du CDN.

Mathilde

Konzert «Mathilde» komponiert von Olivia Pedroli

Samstag, 18. September 2021 um 19.30 Uhr auf der Terrasse des CDN

Musikalische Adaptation eines Textes von Friedrich Dürrenmatt.

Abendstunde im Spätherbst

Abendstunde im Spätherbst

VERSCHOBEN 
Centre Dürrenmatt Neuchâtel

Eine Komödie von Friedrich Dürrenmatt. Mit Kaspar Lüscher. In Zusammenarbeit mit dem Deutsch Club. 

Porras

Installation «Mathilde» komponiert von Olivia Pedroli

Vendredi 19 au dimanche 21 novembre 2021 

https://www.nb.admin.ch/content/snl/de/home/2021/expo-manif/manif.html