Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator

Drucken zu Facebook    


Aktuelle Ausstellungen

Das SLA organisiert Ausstellungen, die Nachlässe vorstellen und einer breiteren Öffentlichkeit den Zugang zur Welt der Literatur ermöglichen.


Erwähnt seien insbesondere folgende Ausstellungen: «Weil die Arena älter ist als die Welt...», eine Dokumentation zu Hermann Burgers Romanen, 1992; Friedrich Dürrenmatt. Querfahrt. Das literarische Werk, 1994; Maurice Chappaz. Écriture et errance, 1996; Blaise Cendrars. «Je suis l'autre», 1999; Gallimard et la Suisse, 1999-2000; Katz und Hund literarisch, 2001; Patricia Highsmith, 2006.

Einige dieser Ausstellungen wurden auch in anderen europäischen Ländern und in Amerika gezeigt.

Rilke und Russland
Russland war für Rainer Maria Rilke zeitlebens Heimat und Sehnsuchtsort. Die trinationale Ausstellung zeigt Zeugnisse seiner Faszination aus dem Deutschen Literaturarchiv, dem Schweizerischen Literaturarchiv, dem Rilke-Archiv in Gernsbach, dem privaten Lou Andreas-Salomé-Archiv in Göttingen und aus russischen Archiven und Sammlungen. Sie ist vom 14. September bis 10. Dezember 2017 in der Nationalbibliothek zu sehen.

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche

Kontakte

Schweizerische Nationalbibliothek
Schweiz. Literaturarchiv SLA
Stéphanie Cudré-Mauroux
3003 Bern
T +41 58 463 23 55
F +41 58 462 84 08
E E-Mail

Links

Eine Auswahl von Informationsquellen zu den Schweizer Literaturen und den vier Landessprachen, Internetseiten und Beschreibungen von Online-Ressourcen:


http://www.nb.admin.ch/sla/03140/index.html?lang=de