Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator

Drucken zu Facebook    


Internationale Portale

Die Schweizerische Nationalbibliothek (NB) arbeitet zusammen mit anderen Institutionen auf internationaler Ebene an Portalen für einen besseren Zugang zu digitalisierten Sammlungen. Über folgende Portale bietet die NB den Zugang zu allen oder zu einem Teil ihrer digitalisierten Sammlungen:

The European Library

Die NB beteiligt sich am Dienst The European Library, einem Portal, das Zugang bietet zu den Sammlungen der europäischen Nationalbibliotheken. Diese Sammlungen sind sowohl digital (Bücher, Plakate, Tonaufnahmen, Video usw.) als auch analog verfügbar. The European Library bietet unter anderem den Zugang zu den Bildwerken Dürrenmatts, zur Plakatsammlung und zu Helveticat, dem Online-Katalog der NB. Weiter sind auch 70 digitalisierte Titel, eine Auswahl aus den Schätzen der NB, in der Ausstellung „Reading Europe“ der European Library verfügbar.

Europeana

Über das Portal Europeana haben Nutzerinnen und Nutzer Zugang zu digitalisierten Büchern, Bildmaterial, Zeitungen, Tondokumenten und Archivalien von zahlreichen europäischen Bibliotheken, Museen und Archiven. So auch zu allen Dokumente der NB, die in The European Library ebenfalls verfügbar sind.

eBooks on Demand (EOD)

Das Suchportal eBooks on Demand (EOD) umfasst zurzeit mehr als 3,5 Millionen Datensätze von 24 Bibliotheken aus 10 verschiedenen europäischen Ländern. Sie eröffnen den Zugang zu bereits digitalisierten Dokumenten und zu Büchern, deren Digitalisierung in Auftrag gegeben werden kann. Die NB stellt dem Suchportal vor über 110 Jahren erschienene Monographien sowie lizenzfreie digitalisierte Dokumente zur Verfügung.

Réseau francophone numérique

Zusammen mit anderen frankophonen Nationalbibliotheken beteiligt sich die NB am Réseau francophone numérique (RFN). Ein wichtiges Projekt dieses Netzwerks ist die Einrichtung eines Portals für die digitalisierte Presse und andere Dokumente aus den französischsprachigen Ländern der Welt.

International Children's Digital Library (ICDL)

ICDL ist eine online verfügbare internationale Bibliothek mit über 4000 Jugendbüchern aus verschiedenen Ländern und in verschiedenen Sprachen. Die Werke richten sich an ein Publikum zwischen drei und dreizehn Jahren und sind integral verfügbar. Die NB hat zehn repräsentative Titel aus den schweizerischen Jugendbuchverlagen des 19. Jahrhunderts ausgewählt, beispielsweise „Heidi's Lehr- und Wanderjahre“ von Johanna Spyri oder „Voyages en zigzag“ von R. Töpffer.

Zuletzt aktualisiert am: 25.03.2013

Ende Inhaltsbereich



http://www.nb.admin.ch/themen/02074/02076/02089/index.html?lang=de