Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator

Drucken zu Facebook    


Welches war die erste in der Schweiz publizierte Zeitung?

Historischer und Politischer Mercurius. Quelle: NB
Historischer und Politischer Mercurius. Quelle: NB

Frage:

Ich möchte Sie fragen, ob Sie mir behilflich sein könnten bei folgenden Fragen:
Welches war die erste in der Schweiz publizierte Zeitung? Wenn möglich gerne mit Angabe des Erscheinungsortes und -datums.
Welches sind die ältesten heute noch veröffentlichten Schweizer Zeitungen? Bei meinen Recherchen bin ich auf die „Feuilles d'Avis de Neuchâtel" gestossen, aber auch die NZZ hat ein stolzes Alter. Gibt es noch weitere Zeitungen, die bis ins 18. Jahrhundert zurückgehen?

Antwort:

Ihre Fragen betreffen ein weites und komplexes Feld. Was wir Ihnen bieten können, sind Hinweise und Auszüge aus den beiden relevanten Bibliographien.
Im Historischen Lexikon der Schweiz findet sich ein Artikel über die Presse:
Die dort aufgeführten Titel sind auch im "Chronologischen Verzeichnis der Zeitungsgründungen" in Fritz Blasers "Bibliographie der Schweizer Presse" zu finden. Scans für den von Ihnen erwähnten Zeitraum (bis 1800) finden Sie im Pdf.
Typ: PDF
Fritz Blaser, Bibliographie der Schweizer Presse, 1956-1958, S. 1243-1249
Letzte Änderung: 16.02.2012 | Grösse: 6153 kb | Typ: PDF

Eine weitere wichtige Bibliographie ist jene von Brandstetter: "Gesellschaftschriften, Zeitungen und Kalender in der Schweiz". Ein Auszug der relevanten Stellen aus dem Digitalisat:
Typ: PDF
Josef F. Brandstetter, Gesellschaftschriften, Zeitungen und Kalender in der Schweiz, 1896
Letzte Änderung: 16.02.2012 | Grösse: 1750 kb | Typ: PDF

Zur Beantwortung Ihrer ersten Frage haben wir die Referenz im "Blaser" hinzugezogen. Die erste dort verzeichnete "Zeitung" ist folgende:
Falls Sie einen Scan benötigen, müssten Sie sich an die Zentralbibliothek Bern wenden, die diese Monatsschrift besitzt (ZB-Signatur: Bong V 1027 : 13).
UB Bern. Zentralbibliothek (ZB)
Münstergasse 61
3000 Bern 8
Telefon: +41 (0)31 631 92 11
Fax: +41 (0)31 631 92 99
E-Mail: zb@ub.unibe.ch

Die NB selbst besitzt nur wenige Periodika aus diesem Zeitraum, da sie eine "zu junge" Institution ist.
Unter den Titeln des 17. Jahrhunderts ist im "Blaser" das Monatsblatt "Historischer und Politischer Mercurius" verzeichnet, das auch die NB besitzt (NB-Signatur: P 35526 Res).

Zu Ihrer zweiten Frage:
- Der von Ihnen erwähnte Titel "Feuilles d'Avis de Neuchâtel" ist in der NB auf Mikrofilm vorhanden, und so konnten wir Ihnen Scans der ersten Ausgaben herstellen:
Typ: PDF
Feuilles d'Avis de Neuchâtel, octobre 1738
Letzte Änderung: 16.02.2012 | Grösse: 2234 kb | Typ: PDF

- Das "Avis-Blättlein" (Basel: Burckhardt, 1729-1732) ist ein weiterer Titel, der einige Namensänderungen und Fusionen hinter sich hat und heute unter dem Titel "Basler Zeitung" erscheint.
Die NB hat dieses Avis-Blättlein nicht in ihrem Bestand, für Scans müssten Sie sich an die UB Basel (Signatur: Ztg 1. Bestand:1729-1732) wenden:
Universitätsbibliothek Basel Schönbeinstr. 18-20
4056 Basel
Telefon +41 (0)61 267 31 00
Fax +41 (0)61 267 31 03
E-Mail info-ub@unibas.ch

- Laut Brandstetter und dem Historischen Lexikon der Schweiz hat die NZZ eine Vorgängerzeitung, die "Montagszeitung" (bei Blaser nicht aufgeführt). Allerdings findet sich kein Standortnachweis für diesen Titel.

Zurück zur Übersicht Alle Recherchen

Zuletzt aktualisiert am: 25.01.2012

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche

Um selber eine Frage zu stellen...

...senden Sie uns eine E-Mail an:
…oder füllen Sie das Rechercheformular aus


http://www.nb.admin.ch/dienstleistungen/swissinfodesk/03034/03232/03997/index.html?lang=de